Luxushotels

Meer

Mosambik

Standort

Zeiträume

Santorin Mosambik

Die Vilanculos-Bucht liegt oberhalb der roten Klippen der Kingfisher-Bucht in Vilanculos und bietet einen atemberaubenden Blick auf die Inseln des Archipels und das Festland in der Ferne.

Der Ferienort

Santorini Mosambik ist wie ein kleines griechisches Dorf inmitten einer rauen afrikanischen Landschaft – eine magische Kombination.
Hier geht Luxus Hand in Hand mit echter Bescheidenheit und Bescheidenheit, die Charme und Raffinesse in einem warmen Ambiente erzeugen.
Die Liebe zum Detail in jedem Raum, das auffällige Dekor, das faszinierende Design im Inneren der Villen, die üppigen Gärten und die hervorragende Verpflegung werden Ihnen einen einzigartigen Aufenthalt bescheren.
Vilanculos ist bekannt als das Tor zum Bazaruto-Archipel, einer Inselkette, die wie eine Perlenkette aufgereiht ist. Das seit 1971 geschützte nationale Meeresschutzgebiet besteht aus fünf Inseln: Bazaruto, Benguerra, Magaruque, Banque und Santa Carolina.

Unterkunft

Santorini Mosambik mit seinen endlosen weißen Strukturen nach griechischem Vorbild ist geprägt von den hellen Farbtönen der Olivenbäume und Bougainvillea, den Schattierungen des Himmels und dem Wasser, das sich stündlich verändert.
Die bauliche Gestaltung bietet ein absolut einzigartiges Erlebnis, egal ob man zu zweit oder mit der Familie reist. Die Inneneinrichtung besteht aus handgeschnitzten Türen aus Bali, Antiquitäten aus Indonesien und Indien und griechisch inspirierten Ecken.
Jede Art von Unterkunft wurde bis ins kleinste Detail geplant und gepflegt, um maximalen Komfort in dieser Ecke des Paradieses zu bieten.

Entspannung, Ausflüge & Aktivitäten

Die Hauptbar und der Poolbereich bieten viele Möglichkeiten, sich zu entspannen und den Blick aufs Meer zu genießen. Die Lounge im Barbereich bietet Satellitenfernsehen und einen Laptop mit Internetzugang. Der Speisesaal des Jellyfish ist an den Seiten offen, um die Passatwinde, die an Sommerabenden wehen, optimal nutzen zu können. Weinkeller für private Abendessen und Verkostungen, Boutiquen mit lokalem Kunsthandwerk runden das Angebot ab.

Erkunden Sie

Der Bazaruto-Archipel trägt den Spitznamen Perle des Indischen Ozeans“ und ist bekannt für seine weißen Sandstrände, das glitzernde türkisfarbene Wasser und einige der besten Tauchplätze der Welt.
Als eines der größten Meeresschutzgebiete im Indischen Ozean beherbergt der Archipel über 2000 Fisch-, Delfin-, Wal-, Schildkröten- und Haiarten.
Hier gibt es auch die größte Dugong-Population in Mosambik.
Die Inselgruppe ist auch ein Paradies für Vogelliebhaber, denn es wurden über 180 Arten gezählt.
Außerdem gibt es 45 Reptilien- und Amphibienarten, die Suni-Antilope, den roten Ducker, endemische Schmetterlinge und den charakteristischen Samango-Affen.

Aktivitäten

Das Festland bietet einen einzigartigen Lebensraum, in dem Sie einen Tag in magischen Gewässern umgeben von Flamingos verbringen, die bunten Märkte und Geschäfte von

Vilanculos

Das Resort ist mit Kajaks, Stand-up-Paddle-Boards, Schnorchelausrüstung, Angelausrüstung und einem Fitnessstudio ausgestattet.

Erfahren Sie mehr über Reiseziele

Weitere exklusive Angebote für Sie

Ausgewählt für Sie

Unser Katalog

Intensive Emotionen

Unsere Reisevorschläge sind eine Sammlung von Eindrücken und Emotionen, eine gezielte Auswahl von Einrichtungen an privilegierten Orten, an den eindrucksvollsten Plätzen des Mittelmeeres.

Katalog durchblättern
Alle Kataloge entdecken